News

 

Wir sind ein Klimaneutrales Unternehmen!
Unsere Betriebe kompensieren die angefallenen Tonnen an CO2 äquivalente Schadstoffe durch den Erwerb von sogenannten Klimaschutzzertifikaten. Näheres können Sie hier nachlesen!

Damit sind wir einer der ersten Bioweinbau-Betriebe, die klimaneutral produzieren und die Emissionen nach dem Kyoto-Protokoll freiwillig kompensieren!
   

 

Silber beim Internationalen Bio-Weinpreis
Unser Riesling 2017 und unser Prädikatswein Jubiläumsrebe 2016 wurden bim großen Internationalen Bio-Weinpreis MUNDUS VINI BIOFACH 2019 mit Silber ausgezeichnet. Die Weine können in der Verkostungszone der Biofach verkostet werden!
10.02.2019
 

 

Es ist soweit!
Die ersten Weine des Jahrgangs 2018 sind in der Flasche. Wir freuen uns Ihnen diese Weine anbieten zu können und wünschen Ihnen schöne Stunden mit unserem Sortiment!
Näheres finden sie in unserem Shop!
03.02.2019
 

 

Neu im Sortiment
Zeitgerecht mit der neuen Aufmachung wurde ein Prädikatswein ins Sortiment aufgenommen. Es handelt sich um eine Beerenauslese 2016 der Sorte "Jubiläumsrebe". Hierbei handelt es sich um ein Qualitätsrebsorte, welche in Österreich mit ca. 6 Hektar kultiviert wird. Nähere Infos finden sie hier.
20.03.2018
 

 

Ab sofort auch in der Schweiz erhältlich
Eine Auswahl unserer Weine sind ab sofort auch in der Schweiz zu beziehen. Die Kontaktdaten finden Sie unter den Bezugsquellen! Wir freuen uns nun Kunden in der Schweiz mit unseren Weinen beliefern zu können!
20.02.2018
 

 

NEU im Sortiment!
„So wie und der Schnabl gewachsen ist“, ist ein BIO-Wein der Sorte Grüner Veltliner, der so belassen wurde, wie die Trauben gewachsen sind und sich der Most ohne Fremdeinwirkung und Zusatzstoffe entwickelt hat.

Die Traubenmaische wurde ca. 3 Wochen in gebrauchten Holzfässern mittels Spontangärung vergoren. Die Maische wurde regelmäßig per Hand untergestoßen. Anschließend wurde der vergorene Most von der Maische abgezogen und im Tank gelagert. Es wurde darauf geachtet, dass sich die Trubstoffe im Wein nicht absetzen. Jahrgangsbedingt ergab sich ein Wein mit rund 12% Alkohol und mit einer präsenten Säure. Nach ca. 8 Monaten wurde der Wein naturbelassen und ohne Schwefelzusatz unfiltriert in die Flasche abgefüllt, verkorkt und per Hand etikettiert und gewachst.
So ergibt sich ein naturbelassener und naturtrüber Wein. Ein Naturwein, hergestellt wie von unseren Vorfahren.
Nähere Info erhalten Sie hier.
05.07.2017
 

 

V-Label Zertifizierung
Die Weine von DI (FH) Dieter & Claudia Schnabl, BSc. sind seit der Ernte 2015 durch die "Vegane Gesellschaft Österreich" zertifiziert und dürfen mit dem "V-Label" gekennzeichnet werden. mehr...
22.02.2016
 

 

Archiv

alle abgelaufenen News ansehen

 

 

 

© Weingut Schnabl | Kontakt | Impressum | AGB