Archiv

 

Aufnahme in den Rotweinguide
Der Zweigelt Klassik 2014 wurde im Zuge des Falstaff-Zweigelt-Grand-Prix in den Falstaff Rotweinguide aufgenommen.
Falstaff Kostnotiz: Mittleres Rubingranat, violette Reflexe, breitere Randaufhellung. Zart nach rotem Beerenkonfit, etwas Kräuterwürze, feine Brombeernoten, Zitrusnoten. Mittlerer Körper, frische Säurestruktur, Kirschnoten im Abgang, feine Tannine, salzig im Rückgeschmack.
01.12.2015
 

 

Auch der Zweigelt Klassik 2014 hat ein neues Gewand erhalten
Neben dem Weinviertel DAC Eben 2014 hat nun auch der Zweigelt Klassik 2014 ein neues Etikett erhalten. Beide Weine vertreten Ihren Sortencharakter. Überzeugen Sie sich am Besten selbst!
31.08.2015

 

 

90 und 89 Punkte
Bei der "A la Carte" Grüner Veltliner Verkostung wurde der Weinviertel DAC Eben 2014 mit 90 Punkte und der Weinviertel DAC Altenberg 2014 mir 89 Punkte bewertet.
Kostnotiz "A la Carte":
WV DAC Eben: Jugendliche Farbe, nuanciertes Bukett, Würzenoten, zarte Kräuternoten, am Gaumen stoffiger Wein mit dichter Struktur, leicht fruchtsüßes Finish, gute Länge.
WV DAC Altenberg: Jugendliche Farbe, reife Frucht, zart würzig, am Gaumen straffer Wein mit lebendiger Säure, Zitrus im Finish.

13.07.2015
 

 

Kleider machen Leute, so auch beim Wein
Der Weinviertel DAC Eben 2014 ist in der Flasche und hat ein neues Etikett erhalten. Bei dem Wein handelt es sich um einen leichten fruchtigen Sortenvertreter. Überzeugen Sie sich am Besten selbst!
07.03.2015

 

 

Vinaria Premium-Rotweine
Der OENOS 2011 wurde in der Zeitschrift Vinaria mit 15,2 Punkte bewertet, und zählt somit zu den sehr guten Weinen.
Verkostungsnotiz Vinaria: "Ausgereift und hefig, leichte Colanote, pikant und pfeffrig; schwungvoll und reintönig, die pfeffrige Würze kehrt wieder, auch etwas Tomatenmark, schliffig und reduktiv, eher milde Tannine, bleibt mit schönem Schmelz auch eine Zeitlang am Gaumen haften."
12.02.2014
 

 

Aufnahme in den  Rotweinguide 2014
Der OENOS 2011 wurde mit einer Bewertung von 89 Punkten in den Falstaff Rotweinguide 2014 aufgenommen.
Verkostungsnotiz Falstaff: "Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Rotes Waldbeerkonfit, ein Hauch von Sanddorn, frische Orangenzesten. Mittlere Komplexität, zart nach Hagebutten, feine Tannine, Zwetschkenfrucht, dezente Dörrobstnuancen, bereits gut antrinkbar, schokoladiger Nachhall."
03.01.2014
 

 

© ÖWM


Aufnahme in den SALON Österreich Wein

Der Weinviertel DAC Züngl 2012 wurde in den SALON Österreich Wein 2013 aufgenommen. Er gehört in seiner Kategorie "Grüner Veltliner kräftig" zu den besten Weinen Österreichs. Es ist eine große Ehre für uns und bestätigt den eingeschlagenen Weg!
Salonurkunde
27.06.2013
 

 

Kreis der Besten bei der NÖ Landesprämierung
Der Weinviertel DAC Züngl 2012 wurde bei der NÖ Landesprämierung in den Kreis der Besten gewählt und gehört somit zu den besten Weinen Niederösterreichs. Ein schöner Erfolg!
Urkunde
29.05.2013
 

 

Vinaria Jungweinatlas
Der Weinviertel DAC Züngl 2012 wurde im Vinaria Jungweinatlas als Tipp und mit sehr gutem Preisleistungsverhältnis ausgezeichnet. Dem Riesling wird Trinkvergnügen nachgesagt.
23.05.2013
 

 

Hervorragendes Ergebnis bei der "A la Carte" Riesling Verkostung
Der Riesling 2011 wurde bei der "A la Carte" Riesling Verkostung mit hervorragenden 90 Punkten bewertet.
"A la Carte" Beschreibung: Helle Farbe, reife Frucht, Marille, saftiger Wein, leichte Kräuternoten, gute Balance, reife Frucht am Gaumen, gut integrierter Restzucker.
11.10.2012
 

 

Vinaria Verkostung - Grüner Veltliner bis 12,5%
Der Weinviertel DAC Züngl 2011 wurde bei der Vinaria Verkostung mit 15,1 Punkte bewertet und zählt somit zu den sehr guten Weinen.
01.08.2012
 

 

Empfohlen von Vinaria
Die Weinfachzeitschrift Vinaria zählt das Bioweingut Schnabl zu den empfehlenswerten Weingütern in Österreich. 
Empfehlung
24.07.2012
 

 

90 und 88 Punkte bei "A la Carte" Veltliner Verkostung
Der Weinviertel DAC Züngl 2011 wurde bei der "A la Carte" Grüner Veltliner Verkostung mit 90 Punkte bewertet.
A la Carte Beschreibung: Stahlig-kreidig, Graphit, merklich mineralisch angehaucht; saftige Fruchtfülle, lebendige Säure, Zitrus, Kernobst, sehr harmonisch und fein.
Des Weiteren wurde der Weinviertel DAC Altenberg 2011 mit 88 Punkten prämiert.
A la Carte Beschreibung: Efeu, Waldboden, ein wenig morbider Fruchtausdruck, etwas grasig-blätttrig-schotig; geht dann aber schon extraktsüß auf, knackige Säure, tiefe Frucht, ein Wein zum Hineindenken.
06.07.2012
 

 

2011er Jahrgang
Die klassisch ausgebauten Weine des 2011er Jahrgangs sind abgefüllt. Besuchen Sie unseren Shop und überzeugen Sie sich persönlich von unseren Weinen!
07.03.2012
 

 

Der 2011er Jahrgang
Die Weine des 2011er Jahrgangs wurden in den letzen Tagen in die Flasche gefüllt. Der Weinviertel DAC Altenberg 2011 ist mit 01.03.2012 im Verkauf erhältlich! Des Weiteren wird in den nächsten Wochen der Chardonnay und auch die aktuelle Rotweinjahrgänge abgefüllt!
Besuchen Sie unseren Shop und überzeugen Sie sich persönlich von unseren Weinen!
24.02.2012
 

 

MUNDUSvini BioFach 2012 - Großer Internationaler BIO-Weinpreis
Unser Riesling 2010 wurde bei dem Großem BIO-Weinpreis 2012 mit einer hervorragenden Bewertung mit der Goldmedaille ausgezeichnet! Des Weiteren wurde der OENOS 2007 mit Silber ausgezeichnet. Beide Weine etablierten sich im Felde internationaler Weine und gehört somit zu den Besten der eingereichten Weine.
15.02.2012
 

 

Erfolgreiche Prämierungen im Falstaff Rotwein Guide 2012
Der Zweigelt Klassik 2010 wurde im Zuge des Falstaff-Zweigelt-Grand-Prix 2011 mit 86 Punkte in den Falstaff Rotwein Guide 2012 aufgenommen.
Falstaff Beschreibung: Mittleres Rubingranat, violette Reflexe, breiter Wasserrand. Feine tabakig-blättrige Nuancen, rotbeeriges Waldbeerkonfit, eher zurückhaltendes Bukett. Mittlere Komplexität, extraktsüßer Kern, zarte Tannine, weiche, zerfließende Textur, ein charmanter, unkomplizierter Speisenbegleiter.
Der Merlot Halblehen 2009 wurde mit 88 Punkte bewertet und ist damit in der Kategorie "best buy" vertreten!
Falstaff Beschreibung: Mittleres Rubingranat, violette Reflexe, breiter Wasserrand. Feiner Pfirsich-Mariallen-Duft, florale Nuancen, feines Berrenkonfit unterlegt. Mittlere Komplexität, etwas zerfließende Textur, frische Struktur, lebendig, rotbeerige Frucht, dezente Extraktsüße im Abgang, mineralischer Nachhall, zart und balanciert. 
14.12.2011

 

awc vienna - International Wine Challenge
Der Grüner Veltliner 2010 wurde bei der awc vienna mit der Silbermedaille ausgezeichnet.
10.10.2011
 

 

Hervorragendes Ergebnis bei der "A la Carte" Riesling Verkostung
Der Riesling 2010 wurde bei der "A la Carte" Riesling Verkostung mit hervorragenden 90 Punkten bewertet.
"A la Carte" Beschreibung: Klare, frische Apfelfrucht, auch süße Würze in Richtung Cashewkerne, Grapefruit; saftig und frisch, der Zucker nicht spürbar, lebendig und saftig, sehr fein.
07.10.2011
 

 

A la Carte Grüner Veltliner Verkostung
Der Weinviertel DAC Züngl 2010 (histaminfreihat bei der "A la Carte" Grüner Veltliner Verkostung mit 89 Punkten abgeschnitten und der Weinviertel DAC Altenberg 2010 mit 87 Punkten.
30.06.2011

 

Vinaria Muskateller 2010 Verkostung
Der Gelbe Muskateller 2010 wurde von Vinaria mit 15,2 Punkte bewertet.
Vinaria Beschreibung: ziemlich hefig-brotige Nase, Würze, Burlecithin, dann auch Orangen, etwas Wiesenkräuter, braucht Luft; recht saftig, viel Frucht, zarter Restzucker, knackige Säure, sehr lebhaft, frisch, mittlere Länge, burschikos,schön.
29.03.2011
 

 

Weinviertel DAC Züngl 2010 ist histaminfrei
Trotz vielen positiven Rückmeldungen zu unserem Weinsortiment von Weingeniesern, die unter einer Histamin Intoleranz leiden, haben wir uns entschlossen, den Weinviertel DAC Züngl 2010 auf den Histamingehalt zu untersuchen. Diese Untersuchung wurde vom Bundesamt für Weinbau in Eisenstadt durchgeführt. Das Ergebnis dieser von uns extra angeordneten Untersuchnug ergab, dass kein Histamin nachweisbar ist!
Prüfbericht
01.03.2011
 

 

MUNDUSvini BioFach 2011 - Großer Internationaler BIO-Weinpreis
Der OENOS 2007 wurden bei der Verkostung des Bio-Weinpreises MUNDUSvini BioFach 2011 mit Silber ausgezeichnet. Er etablierte sich im Felde internationaler Weine und gehört somit zu den Besten der eingereichten Weine.
20.02.2011
 

 

Vinaria Premium-Rotwein Verkostung
OENOS 2007 wurde von Vinaria mit 15,5 Punkte bewertet.
Vinaria Beschreibung: Duftige Nase nach Flieder und Karamell, auch ein Hauch von roten Ribiseln ist dabei; die ungewöhnliche tabakige Würze setzt dann am Gaumen ein, auch zartes, rotbeeriges Fruchtspiel ist zu bemerken, mittlere Maschen und schöne Balance, erst am Beginn.
14.02.2011
 

 

Aufnahme in den Rotweinguide 2011
Der Zweigelt Halblehen 2008 wurde mit 87 Punkte, Merlot Halblehen 2008 mit 84 Punkte und unser OENOS mit 86 Punkte in den Falstaff Rotweinguide 2011 aufgenommen.
17.12.2010
 

 

Vinaria Riesling Verkostung
Bei der aktuellen Vinaria Premium Riesling Verkostung wurde unser Riesling 2009 mit 16,0 Punkte bewertet und entspricht wieder einem sehr guten Preis-Leistungsverhältnis.
Vinaria Beschreibung: Karamell und Zuckerwatte in der Nase, cremig und entgegenkommend, später auch feine Ananas- und Marillenfrucht; großzügig und sanft strömend, wohl vom Säureabbau beherrscht, nach Stollwerck und Hefeteig, beachtliches Volumen, gebündelt und anhaltend.
11.12.2010
 

 

Vinaria "bestbuys" mit gutem Preis - Leistungsverhältnis
Unser Weinviertel DAC Altenberg 2009 wurde in der Zeitschrift Vinaria Grüner Veltliner Finale, Ausgabe 7/2010, mit 16,0 Punkte bewertet und in die Kategorie "bestbuys" mit gutem Preis - Leistungsverhältnis angeführt. Vinaria Beschreibung: Ziemlich traubig, gelber Apfel Fruchtgelee, ziemlich süß, Kuchennote, Vanille, zugänglich; gute Strucktur, reifes schönes Zitrus, Orange, sehr feste gebündelte Frucht, gute Säure, Wein in einem Guss, trinkig auf gutem Niveau, gelungener Spaß.
15.10.2010
  

 

Gold und Silber bei der awc vienna - International Wine Challenge
Bei der diesjährigen Austrian Wine Challenge 2010, kurz "awc vienna" genannt, wurde unser Chardonnay 2009 mit der Goldmedaille und der Weinviertel DAC Züngl 2009 sowie der Weinviertel DAC Altenberg 2009 mit der Silbermedaille ausgezeichnet.
04.10.2010
  

 

OENOS 2007, unsere Hommage an den Wein
Nach monatelanger Reife im großen und teils im kleinen Holzfass ist unter dem Namen OENOS ein Cabernet Sauvignon, Jahrgang 2007, erhältlich.
Diese Hommage an den Wein erhielt ein eigenes Etikettendesign und wurde auch in die hierfür passende Flasche abgefüllt.
12.08.2010
 

 

Vinaria Sommerweine 2009
Bei der Sommerweinbewertung der Zeitschrift Vinaria hat der Grüne Veltliner 2009 mit 15,1 Punkten und der Weinviertel DAC Züngl 2009 mit 15,2 Punkten abgeschnitten.
15.04.2010
 

 

Weinviertel DAC Reserve 2009
Ab heute ist der Weinviertel DAC Reserve 2009 abgefüllt und im Verkauf!
02.04.2010
 

 

XXI. Znaimer - Weinverkostung
Der Weinviertel DAC Altenberg 2009 wurde bei der Znaimer Weinverkostung mit 90,3 Punkten zum besten Weißwein des Jahrganges 2009. Des Weiteren wurde er zum Besten Grüner Veltliner unter allen eingereichten Weinen gewählt. Es nahmen neben den tschechischen Betriebe auch einige renomierte österreischische Betriebe teil.
15.03.2010
 

 

Vinaria TOP Rotweinverkostung
Der Merlot Halblehen 2007 wurde bei der Vinaria TOP Rotwein Verkostung mit 15,8 Punkten bewertet und in die Kategorie "bestbuys" gewählt.
19.02.2010
 

 

BIO Fach 2010
Der Grüne Veltliner 2009 und die BIO Frizzante Riesling 2008 wurden bei der Verkostung des Bio-Weinpreises MUNDUSvini BioFach 2010 mit Silber ausgezeichnet.
18.02.2010
 

 

87 Punkte für Merlot Halblehen 2007 im Rotweinguide 2009/2010
Der Merlot Halblehen 2007 hat im aktuellen Falstaff Rotweinguide eine Bewertung von 87 Punkte erhalten.
10.12.2009
 

 

Der Nachwuchs von Christine und Markus ist da! Am 20.07.2009 erblickte das Zwillingspärchen Klara und Martin das Licht der Welt. Wir werden noch viel Freude mit den zwei haben.
07.11.2009
 

 

Unser Merlot Halblehen 2007 wurde in der Zeitschrift Vinaria, Ausgabe 5/2009, mit 15,5 Punkte bewertet und in die Kategorie "bestbuys" gewählt.
Vinaria Beschreibung: "Schwarze Ribiseln, heller Nougat und kandierte Kirschen, Pfefferkuchen, Zimtrinde, einladend; fleischige Rotbeerigkeit, druckvoller Körper, cremig und dank pikanter Säure und etwas Tanninkern relativ konturiert, zart röstiger Holzeinsatz, balanciert und sortentypisch bei mittlerer Länge, aus einem Guss."
09.08.2009

 

Der Weinviertel DAC 2008 hat bei der "A la Carte" Grüner Veltliner Verkostung mit 90 Punkten sehr gut abgeschnitten.
18.07.2009

 

Unser Weinviertel DAC 2008 wurde bei der Niederösterreichischen Landesprämierung 2009 in den Kreis der Besten gewählt. Aus diesem Kreis geht der Landessieger hervor! Die anderen eingereichten Weine wurden bei der Bewertung mit dem NÖ Landessiegel ausgezeichnet.
29.05.2009

 

Unser Bio-Frizzante Riesling 2008 hat bei der "Best of Bio 2009" das Golddiplom gewonnen. Der "Best of Bio" Weinbewerb wird mit den Biohotels veranstaltet. Auch die anderen eingereichten Weine haben sich mit den internationalen Weineinreichungen messen können und befinden sich in Ihren jeweiligen Kategorien im Vorderfeld.
22.05.2009




 

zurück zu den News

 

© Weingut Schnabl | Kontakt | Impressum | AGB