Warum klimaneutral?

Der Klimawandel ist die größte Herausforderung für die Menschheit seit dem Ende der Eiszeit. Weltweit besteht inzwischen Einigkeit, dass wir diesen menschengemachten Klimawandel dringend begrenzen müssen.

 

Ein Gelingen der Emissionsminderungen hängt ganz wesentlich von dem freiwilligen und konsequenten Handeln der Wirtschaft in den Industrieländern ab. So sind auch wir bereit, Verantwortung für die Welt zu übernehmen, die wir unseren Kindern und Enkelkindern überlassen.

 

Treibhausgase verteilen sich gleichmäßig in der Atmosphäre. Es ist deshalb sinnvoll, die Emissionen dort zu vermeiden, wo die Kosten am geringsten sind und die Wirkung am effektivsten. Zudem tragen Projekte in Entwicklungs- und Schwellenländern zur Verbesserung der ökonomischen, sozialen und ökologischen Situation bei.

 

Warum wir das tun? Weil wir verstanden haben, was der Weltklimarat schlüssig darlegt. Die Vermeidung von Emissionen kostet nur ca. 0,6% der jährlichen Wertschöpfung, während die Beseitigung der Schäden bei einem "Weiter-wie-bisher" ein Vielfaches kostet.

 

 

© Weingut Schnabl | Kontakt | Impressum | AGB